Das Backhaus braucht Verstärkung

Das beliebte Brot aus dem Harler Backhaus wird es in Zukunft nur noch selten geben.

Grund ist die schwindende Zahl derer, die sich im Backhausteam engagieren. Da fast alles in echter Handarbeit erledigt wird, ist so ein Backtag nur mit mehreren Helfern zu stemmen. Aus Alters- und Gesundheitsgründen müssen aber einige bewährte Helfer kürzertreten, und bislang haben sich noch keine neuen gefunden. Deshalb wird das Backhaus in diesem Jahr voraussichtlich nur noch zwei Mal in Betrieb sein, außer, es finden sich bald noch einige Unterstützer.

Wer sich beteiligen möchte, kann sich gerne bei Johann Traxler melden oder unter backhaus@harle-hessen.de.